Ralf Schönfeldinger Bio

Hallo! Ich bin Ralf der Sänger und Gitarrist von Generika!

Meine musikalischen Wurzeln liegen in der burgenländischen Volksmusik und in der Klassik – bin aber auch im zarten Alter von fünf Jahren über ein paar Elvis Singl´s meiner Mutter gestolpert. Seither weiß ich, dass ich auch als Rockmusiker auf der Bühne stehen möchte. Nur etwas mehr als 30 Jahre später ist es soweit!!!!

Mit 11 Jahren habe ich meine erst eigene LP gekauft Abbey Road von den Beatles. Mit dreizehn sind dann AC/DC, Iron Maiden, und Richie Blackmore´s Rainbow dazugekommen. Danach ging es so weiter. Im Laufe der Jahre habe ich vieles von dem was die 60´s und 70´s Jahre musikalisch hergeben entdeckt und teilweise angekauft.

In den letzten Jahren habe ich mich sehr der Bluesmusik verschrieben. Dabei interessieren mich vor allem die Sänger der 20´er und 30´er Jahre wie Robert Johnson, Blind Boy Fuller und Sonny Terry, Lightnin´Hopkins, Mississippi John Hurt u.v.a. Aber egal mit welchem Musikstil ich mich gerade beschäftige der Rock der End-60´er und 70´er bleibt immer mit dabei.
Meine absolute Lieblingsband ist Led Zeppelin. Ich finde die ersten fünf Alben einfach genial und jedes einzige Mitglied musikalisch großartig. Halb im Scherz und halb der Wahrheit entsprechend sage ich, dass meine Plattensammlung mit „Bye, Bye" von Trio 1984 endet. Danach ist meiner Meinung nach nicht mehr viel aufregendes passiert – stimmt natürlich nur für mich! Die einzige Band die mich Anfang der 90´er noch beeindruckt hat ist Blind Melon. Leider haben sie nur zwei Cd´s herausgebracht.

Wie auch immer – derzeit schwebe ich mit Generika in meinem Rockhimmel – meinen musikalischen Vorbildern folgend. Übrigens! Man muss die 70´er nicht bewusst erlebt haben um sich in der Musik dieser Zeit zu verlieren.

So – keep on listening!!!!

Konzerte

0000-00-00  
Item Title of Your event

Die Band buchen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie über neue Konzerttermine immer informiert sind.